, Besucher der News-Seite: 022789

Das aktuelle Ortsgeschehen zu dokumentieren ist (auch im Rahmen der Ortsheimatpflege) wichtig! Berichte von Versammlungen und Begebenheiten in Erbsen und Umgebung gehören einfach dazu. Helfen Sie bitte mit, die "News" aktuell zu halten. Berichte/Fotos bitte per Email an den Webmaster. Vorab danke dafür. Auch wenn Sie Fotos, Inhalte oder Links im Erbser Internetauftritt problematisch finden, geben Sie das bitte dem Webmaster bekannt. Alle zufällig fotografierten Personen auf hier gezeigten Bildern bleiben natürlich ungenannt.

Kurznachrichten aus Erbsen mit Bildmaterial von Januar bis Dezember 2015:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weitere Kurznachrichten der letzten Jahre:

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004


DEZ
Das adventliche Konzert in der Kirche war sehr schön und wurde gut besucht. Bei der traditionellen Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates hätten noch mehr Gäste Platz gefunden. Danke an alle Mitwirkenden und die Helferinnen und Helfer.
Der Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz steht und ist geschmückt.

NOV

1.11.2015, 9.30 Uhr, Start der zweiten Fahrraddemo von Adelebsen nach Lenglern mit Kurzkundgebung und Rückfahrt.Die Orte Adelebsen, Wibbecke Lödingsen und Erbsen waren gut vertreten. WiEr im Wandel, Lutz Ehlers hatte aufgerufen und rund 75 Radler sind gefolgt. In aller Ruhe ging die Fahrt über die lange fertigen Radwege von Adelebsen bis nach Emmenhausen. Dort kamen die Emmenhäuser hinzu. Ronald Schminke der von Lödingsen mitradelte, will den Radweg zur "Chefsache" machen und mit dem Ministerpräsidenten Weil dazu direkten Kontakt aufnehmen und auch der Bovender Bürgermeister Thomas Brandes versprach an dem Thema dran zu bleiben. Nach dem gemeinsamen Vortrag von einem umgedichteten Lied (Über den wolken... von Reinhard Mey) ging es bei strahlendem Sonnsnschein wieder Richtung Adelebsen. Hier die Bilder


OKT
12.08.15, Brücke Erbsen noch in Arbeit. Die lärmenden Nachtarbeiten sind durch, allerdings muss noch weiter gearbeitet werden, da die Strecke Nachts nicht ohne Zugverkehr blieb, wie von der Bahn versprochen war. Diverse zeitintensive und kostspielige Rangierarbeiten waren notwendig. Auch die Bausubstanz war schlechter als gedacht, daher war mehr Aufwand bei der Reparatur notwendig.


SEP

06. und 07.09.2015, Sportwochenende auf dem Sportplatz Erbsen! Wer hat Fotos und/oder einen Kurzbericht?
DSL-Sender in Erbsen am Radweg von OR Network erstellt. Der Rat hatte die Mehrkosten dafür bewilligt und nun können die Erbser Einwohner von schnellerem Internet nun auch incl. Telefonanschluss Gebrauch machen, ohne Zuhause große Veränderungen vornehmen zu müssen.

Sender wiDSL Erbsen


AUG

07.08.15, Zwischenbilanz an der Bahnbrücke. Alle Arbeiten sind im Zeitplan, die Betondecke ist oben aufgebracht. Unten ist die Westseite sandgestrahlt und bis aufs Eisen freigelegt, die Ostseite wird gerade fertig geputzt und sieht schon richtig gut aus. Der Bereich über den Gleisen wird demnächst in Nachtarbeit sandgestrahlt und sofort wieder angeputzt. Oben auf den Beton kommt dann noch die Asphaltschicht. 24 Tonnen Tragfähigkeit sollten mind. zu erreichen sein.

Brücke Westen - sandgestrahlt Brücke Westen sandgestrahlt Brücke Westen - sandgestrahltBrücke Westen - sandgestrahlt Brücke Osten - fertig geputzt Brücke oben - Betonschicht abgedeckt gegen die Sonne


01.08.15, die Getreideernte ist in vollem Gange. Das Ergebnis sieht zurzeit besser aus, als erwartet.
JUL

Paviken - Sippe

Frau Helena Gräfin und Herr Simeon Graf Wolff MetternichUnsere Nachbarorte Adelebsen und Lödingsen feiern 1025 Jahre! Mit großem Aufwand hat das 1025jahr-Gremium mit den mitwirkenden- und helfenden Vereinen und den Privatpersonen das erste historische Turmfest auf der Burg Adelebsen am 18. und 19.07.15 bewältigt. Danke gilt es zu sagen, an Frau Gräfin und Herrn Graf Wolff Metternich für die Zurverfügungstellung des oberen Burghofes und die Teilnahme am Turmfest, an Herrn Andreas Schaefer zusätzlich als Problemlöser vor Ort, an die Mieterinnen und Mieter auf der Burg für Ihre Geduld, besonders an alle Helferinnen und Helfer vom Aufbau bis zum Abbau der Veranstaltung, insbesondere an die Feuerwehren Adelebsen und Lödingsen für ihre Vorausschau und Umsichtigkeit und an die Helfer/innen des DRK. An Bürgermeister Holger Frase mit Rat, Verwaltung und Bauhof und an unsere beiden Ortsräte für die Unterstützung. Der Delegation aus dem Landratsamt und der Stadt Wielun und aus Ostrowek danken wir für die Anreise und die freundlichen Worte und Gastgeschenke. Besonderer Dank gilt natürlich auch allen Besucherinnen und Besuchern, die uns durch ihre Teilnahme bestätigt haben, dass die immense Arbeit der örtlichen Vereine nicht vergebens war. Die Bilder von Horst Becker sind auf 1025jahre.adelebsen.loedingsen.de zu sehen.

Westera


JUN
28.06.15, Kreispokal für den FCLA - Herzlichen Glückwunsch!. Hier der Bericht des GT-sportbuzzers dazu.


21.06.15, bisher regnete es einfach nicht genug. Probleme für die Landwirtschaft und die Gärten. Dafür sieht der Mohn im Raps zurzeit sehr schön aus. Nun kommt der Regen in der Siebenschläferwoche und damit wird das Wetter im Juli wohl wieder unbestimmbar.

Mohnblüten im Raps, 21.6.15


21.06.15, Hier schon die ersten Arbeitsergebnisse der Baufirma. Blaubasalt und Teer ist runter, die Träger sind freigelegt, ...

Lödingser Seite Erbser Seite
Lödingser Seite Erbser Seite


1.06.15, Vollsperrung der Höbelbrücke und Spatenstich zum Beginn der Bauarbeiten durch Bürgermeister Holger Frase.


MAI
2.5.15, Der mit viel Mühe gerade erneuerte Maibaum ist umgesägt worden. Der Verursacher kann sicher sein, dass dieser "Spaß" bestimmt Folgen nach sich ziehen wird. Am 3.5. stand "er" wieder. Etwas kürzer aber genauso schön.

abgesägt - sieht nach Handsäge aus - sachdienliche Hinweise an Ortsrat oder Heimatverein



1.5.15, Maibaum aufstellen - wie fast immer schönstes Wetter, nette Gäste und viele Helferinnen und Helfer, die sehr engagiert dabei waren. Danke!
APR
26.04.15, Konfirmation in Erbsen und in Lödingsen.
25.04.15, sehr starkes Erdbeben in der Nähe der Hauptstadt Kathmandu in Nepal. Tausende Tote und Verletzte. Unsere Gedanken sind bei Opfern und Hinterbliebenen.


MRZ
Sturm Niklas fegte vom 31.3. bis 1.4. über Deutschland. Im Norden des Flecken Adelebsen wurden viele Bäume geknickt, Dachziegel flogen herunter, ebenso Spielgeräte und Gewächshäuser. In Erbsen ist ein Baum am Radweg neben dem Harstearm umgefallen und hat einen großen Krater am Bachrand erzeugt. Glücklicherweise ist der dort verlaufende Hauptkanal des SW augenscheinlich nicht aufgerissen worden, sondern wohl nur der Schachtdeckel verschoben. Bei den Aufräumarbeiten muss aber sorgsam vorgegangen werden, um weitere Schäden zu vermeiden.


20.03.2015, 75% Sonnenfinsternis, war bei uns gut zu beobachten und wurde auch oft fotografiert.
Unterschriftenübergabe am Hallenschwimmbad in Adelebsen durch Maggie Reinecke, DLRG, am 20.3.15 um 15 Uhr! 2538 Unterschriften konnte Landrat Reuter von ihr entgegen nehmen. Die Unterzeichner haben sich für den Erhalt der Schwimmhalle und die Weiterführung der Sanierung und Unterhaltung durch den Landkreis Göttingen ausgesprochen. Natürlich müssen die zugehörige Sporthalle und Schule auch weiter im Focus bleiben. Alledings ist die Finanzierung des Millionenprojektes seitens des Flecken Adelebsen ohne Beteiligung der Bürger und jährliche Zuschüsse des Landkreises wohl nicht machbar. Hier ist noch viel zu diskutieren und abzuwägen.

Erhalt der Schwimmhalle mit dem Betreiber Landkreis
Erhalt der Schwimmhalle mit dem Betreiber Landkreis


Projektzirkus Belissimo war vom 16.-20.03.15 wieder in der Grundschule! Die Zirkusfamilie hat mit allen Schulkindern Mo. bis Do. geübt und es ist wieder ein wunderschönes Programm herausgekommen, dass allen Interessierten gegen kleinen Eintritt am Donnerstag und Freitag geboten wurde. Danke an alle Kleinen und Großen, Danke an die Zirkusfamilie Kaselowsky/Maatz und alle Helferinnen und Helfer ohne die dieses alles nicht möglich wäre.

Bellissimo 1

Bellissimo 2


13. März 2015, 19 Uhr, JHV des HVV Erbsen. Ich hätte gern einen Kurzbericht.
06. März 2015, 19 Uhr, JHV der Forstgenossenschaft. Ich hätte gern einen Kurzbericht.

EDEKA-LKW am 4.3.15 durch Reifglätte zwischen Erbsen und Lödingsen verunfallt. Die Bergung mit zwei Autokränen dauerte fast den ganzen Donnerstag mit einhergehender Vollsperrung der L554. Sachschaden ca. 50.000 Euro. 
FEB

28. Februar 2015, 19 Uhr, JHV des SV Erbsen. Ich hätte gern einen Kurzbericht.
26. Februar 2015, 19.30 Uhr, JHV der Jagdgenossenschaft. Ich hätte gern einen Kurzbericht.

17. Februar 2015, 20 Uhr, Ortsratssitzung. Ich hätte gern einen Kurzbericht.
07. Februar 2015, 20.00 Uhr, JHV der FF Erbsen. Ich hätte gern einen Kurzbericht.
JAN
30. und 31.01.2015, der Winter ist da. Schön für die Kinder. Die Autofahrer waren allerdings, wie in jedem Jahr, völlig überrascht und teilweise überfordert. Mal schauen, wie lange die weiße Pracht anhält?!
16. Januar 2015, FCLA-JHV. Neu im Vorstand begrüßte Guido Sievert Katja Heidt als seine Stellvertreterin, Melina Pluschke als Schriftführerin sowie Michael Kerl als EDV-Referent. Sein Dank galt den ausgeschiedenen Axel Sievert, Stephan Kanbach und Ulrike Reinhardt für die jahrelange gute Arbeit für den FCLA. Weiterlesen direkt beim FCLA!
10. Januar 2015, 15.00 Uhr, Neujahrsempfang im Rathaus mit Sternsingern, Ehrungen, Grußworten. Durch die Terminverschiebung etwas weniger Gäste als im Vorjahr, dafür aber kein Gedränge. Bericht des Bürgermeisters Holger Frase über das vergangene Jahr, dank an seine Mitarbeiter, Ratsmitglieder, Ehrenamtliche, Feuerwehr. Auszeichnungen u.A. von Rüdiger Wagener für seine langjährige Tätigkeit als Schiedsmann, ...
Alle guten Wünsche für Sie im Jahr 2015.
Verantwortlich und Copyright: Webmaster, siehe Impressum